Kategorie Archiv: Presse

Angriff an Uni: Mutmaßlicher Täter bleibt in Gewahrsam

Der mutmaßliche Angreifer vom Bremer Unigelände bleibt nach Polizeiangaben in Gewahrsam. Das Amtsgericht Bremen ordnete am Samstag die einstweilige Unterbringung des 64-Jährigen in einem psychiatrischen Krankenhaus an. Der 64 Jahre alte mutmaßliche Angreifer vom Unigelände bleibt nach Polizeiangaben in Gewahrsam. Das Amtsgericht Bremen hat am Sonnabend die einstweilige Unterbringung des mutmaßlichen Angreifers angeordnet. Die Ermittlungen […]

Sicherheitsdienst soll Bedienstete im neuen Rathaus beschützen

LINZ. Stadträtin ist gegen Sicherheitsschleusen wie in Gerichten – Security, Videoüberwachung und Alarmsystem statt Eingangskontrollen Bundesweit gibt es Diskussionen über die Sicherheit in öffentlichen Dienststellen, weil ein Asylwerber vor einem Jahr den Sozialamtschef der Bezirkshauptmannschaft Dornbirn erstochen hat. In Linz fordert, wie berichtet, die FPÖ den Einbau von Sicherheitsschleusen in der Sozialabteilung im Neuen Rathaus. […]

IGEL Technology – Partnerschaft ab 2020

Wir freuen uns Ihnen mitteilen zu können, dass wir zum 2. Quartal 2020 neuer IGEL Technologiepartner werden. Die Funktionalität von GisboAlarm ist auf allen Windows Betriebssystemen sowie unter Citrix, VMWare, Windows Terminal Server und RedHat in Verbindung mit Thin-Clients gegeben, wird nun aber speziell für IGEL-Clients erweitert. Zur optimierten Funktionsfähigkeit entwickeln wir eine native Anwendung, […]

Kunde attackiert Jobcenter-Mitarbeiterin mit Messer

In einem Jobcenter in Baden-Württemberg hat ein Mann eine Angestellte mit einem Messer angegriffen. Die Frau wurde schwer verletzt in eine Klinik geflogen. Die Hintergründe des Vorfalls sind noch unklar. Ein Mann hat im Jobcenter in Rottweil eine Mitarbeiterin mit einem Messer attackiert und schwer verletzt. Der mutmaßliche Angreifer sei noch vor Ort festgenommen worden, […]

Schüsse auf Bürgerbüro des SPD-Abgeordneten Karamba Diaby

Das Bürgerbüro des SPD-Bundestagsabgeordneten Karamba Diaby in Halle ist angegriffen worden. Eine Fensterscheibe weist mehrere Einschusslöcher auf. Polizei und Staatsschutz ermitteln. Das Bürgerbüro des SPD-Bundestagsabgeordneten Karamba Diaby in Halles Innenstadt ist angegriffen worden. Die Polizei und der Staatsschutz ermitteln. Das bestätigte Ralf Karlstedt von der Polizeiinspektion Halle MDR SACHSEN-ANHALT. Projektile habe man aber bei der […]

Stadtangestellter in Köln beim Geldeintreiben erstochen

In Köln-Dünnwald kam es am Mittag zu einer Bluttat: Zwei städtische Angestellte sollten offene Geldforderungen der Stadt eintreiben. An einer Haustür kam es mit einem Bewohner zum Streit, ein Angestellter wurde erstochen. Polizeieinsatz in Köln-Dünnwald: Wie der Kölner „Express“ meldet, wurde in der Straße Auf der Schildwache ein Mann erstochen. Bei dem Opfer handelte es […]

Bombendrohung im Rathaus Zweibrücken

Nach einer Bombendrohung im Rathaus in Zweibrücken am Donnerstagmittag hat die Polizei vorläufig Entwarnung gegeben. Bisher wurde beim Durchsuchen kein Sprengstoff gefunden. Am Vormittag war per E-Mail eine Bombendrohung eingegangen. Der unbekannte Absender hat nach Angaben der Polizei von einem „Tag der Abrechnung“ gesprochen, allerdings keine Forderung gestellt. Er kündigte an, dass im unteren Bereich, […]

Landratsamt Wismar: SEK überwältigt Mann – Baby wohlauf

Ein Spezialeinsatzkommando (SEK) der Polizei hat in Wismar einen Mann überwältigt, der in der Ausländerbehörde sein mutmaßlich eigenes Baby rund fünf Stunden in seiner Gewalt hatte. Der zwei Monate alte Säugling sei wohlauf und in Obhut genommen worden, sagte ein Polizeisprecher am Abend. Er stehe unter ärztlicher Beobachtung. Bei dem Zugriff blieb demnach auch der […]

Mehrere Rathäuser nach Bombendrohungen geräumt

Gleich vier Rathäuser mussten in den vergangen zwei Tagen wegen Bombendrohungen evakuiert werden. In keinem der Fälle wurde Sprengstoff gefunden. Nun sucht die Polizei nach Zusammenhängen. In mehreren Rathäusern in deutschen Städten sind am Mittwochvormittag Bombendrohungen eingegangen. In Erfurt, Pforzheim und Zwickau wurden die Gebäude evakuiert. In der thüringischen Landeshauptstadt Erfurt war die Drohung per […]

Bombendrohung in Saarlouis: Rathaus zurzeit evakuiert

Wegen einer Bombendrohung hat die Polizei das Rathaus in Saarlouis evakuiert. Zurzeit durchsuchen Sprengstoffspürhunde das Gebäude. Das Rathaus in Saarlouis ist am Dienstagnachmittag (25. Juni) wegen einer Bombendrohung evakuiert worden. Entsprechende Informationen bestätigte das Landespolizeipräsidium auf SOL.DE-Anfrage. Demnach kam es gegen 12.30 Uhr zu einem Einsatz der Beamten in dem Gebäude am Großen Markt. Mitarbeiter der Verwaltung […]